Betreuungs-Spezialist

Wenn eine 24-Stunden-Betreuung erforderlich ist

Logo-BS-mit-Claim-hoch-2c.jpg

Manchmal gelangt man an den Punkt, an dem Spitex- und andere Betreuungseinsätze allein nicht mehr ausreichen, um ein selbstbestimmtes und dennoch sicheres Leben im vertrauten Umfeld führen zu können. Oder an dem betreuende Angehörige dringend Entlastung brauchen. In solchen Fällen kann eine 24-Stunden-Betreuung in den eigenen vier Wänden ein gangbarer Weg sein. 

In Kooperation mit der Organisation Betreuungs-Spezialist bieten wir diese Dienstleistung an. Die Vorteile:

  • Die Spitex-Bezugsperson bleibt weiter für die Klientin, den Klienten zuständig – sie klärt den Bedarf ab und legt die Pflegeleistungen fest.
  • Mitarbeitende von Betreuungs-Spezialist sind rund um die Uhr bei der Klientin, dem Klienten vor Ort.
  • Die Abrechnung der Dienstleistungen beider Partner erfolgt über die Spitex – die Klienten erhalten nur eine Rechnung.
  • Krankenkassenpflichtige Leistungen beider Partner werden über die Krankenversicherung abgerechnet und mindern die Betreuungskosten.

Mehr Informationen finden Sie in unserem gemeinsamen Flyer. 

Anmeldung / Information / Beratung

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung - sprechen Sie einfach mit Ihrer Spitex-Bezugsperson oder rufen Sie uns an: 041 429 30 70.

Ausführliche Informationen erhalten Sie selbstverständlich auch direkt bei Betreuungs-Spezialist: 

Tel 076 779 79 58
info@betreuungs-spezialist.ch
www.betreuungs-spezialist.ch