Einschränkungen aufgrund der aktuellen Situation

Seit 31. Mai 2021 gibt es für die Weiterbildungskurse keine Beschränkungen der Teilnehmeranzahl bei Präsenzveranstaltungen mehr. Angemeldete Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden per E-Mail informiert, falls sich an der bei Anmeldung angekündigten Durchführungsart ihres Kurses (online oder Präsenz) etwas ändert.