Kosten

Wer trägt welche Kosten?

Pflegerische Leistungen
 

Spenden, Legate, Stiftungsgelder
Ausgleich höherer Kosten, beispielsweise für spezialisierte Palliativ- und Onkologie-Pflege

Gemeinde
Restfinanzierungsbeitrag bis zu den Pflegevollkosten

Krankenkasse
Je nach Leistung – abzüglich Selbstbehalt und Franchise

Klient/in
Maximal 15.95 Fr. pro Tag

Hauswirtschaftliche Leistungen
 

Klient/in
40 Fr. pro Stunde gerundet auf 10 Minuten

Krankenkasse
Kostenbeteiligung bei entsprechender Zusatzversicherung

AHV/IV
Kostenübernahme bei Anrecht auf Ergänzungsleistungen